Jugendparlament Göttingen

Unsere Stimme in der Politik

In Göttingen gibt es seit 2020 ein Jugendparlament, das in geheimer Wahl von allen Schüler*innen Göttingens gewählt wurde und für Jugendliche in und um Göttingen eine Möglichkeit bietet, auf kommunaler Ebene Einfluss auf die Politik zu nehmen. Die 31 Parlamentarier*innen verfügen über einen eigenen Etat, sowie Rede- und Antragsrecht in vielen Ausschüssen des Rates. Weitere Infos über das Gremium findest Du auch über die Internetpräsenz der Stadt Göttingen.


Unsere Nächste Sitzung

Unsere nächste Sitzung findet am

Freitag, den 15.10.2021 um 15:30 Uhr

im Ratssaal statt.

 

Du hast Lust, vorbeizukommen oder online dabei zu sein?

Alle Sitzungen des Jugendparlamentes sind öffentlich und jede*r darf sie besuchen.

 

Wenn du online oder in Präsenz teilnehmen möchtest, dann schreibe einfach eine Mail an

 

info@jugendparlament-goettingen.de


Mitgestalten!

Wir wollen möglichst viele Jugendliche in den politischen Prozess einbinden. Aus diesem Grund hast Du bei uns die Möglichkeit, bei Umfragen teilzunehmen, im Forum mit zu diskutieren oder ein Statement abzugeben. Wenn Du in einer Arbeitsgruppe mitarbeiten, oder an Jugendparlamentssitzungen teilnehmen möchtest, dann schreibe uns einfach eine Mail.


News

Informiere Dich über alles, was im Jugendparlament geschieht. Von Sitzungen über Aktionen, Wahlen und Treffen der Arbeits- und Projektgruppen kannst Du hier alles über unsere parlamentarische Arbeit herausfinden.

Baumpflanzaktion

Zusammen mit dem Grünflächenamt Göttingen und vielen freiwilligen Helfer*innen haben wir 31 Bäume stellvertretend für 31 Parlamentarier*innen gepflanzt. Mit dieser Aktion am Siekanger Göttingen haben wir den Startschuss für unsere Spendenaktion gegeben. Wir wollen weiterhin Spenden sammeln und damit dafür sorgen, dass  hier in Göttingen aber auch rund um die Welt mehr Bäume gepflanzt werden.

 

Mehr lesen


Sechste Sitzung

Bei unserer sechsten Sitzung ging es viel um "GöttingenZero", eine Organisation, die sich für die Klimaneutralität in Göttingen bis 2030 einsetzt. Luise Przbilla stellte uns diese Organisation vor, die wir jetzt offiziell unterstützen, um dem Bürgerbegehren von "GöttingenZero" und auch ihrem Antrag im Göttinger Rat beizuwohnen. Zu diesem Thema haben sich Jeremias und Tim mit Frau Epperlein von der Stadtverwaltung getroffen, die in der Klimapolitik von Göttingen aktiv ist. Sie meint, dass die Rahmenbedingungen des Bundes die Klimaneutralität bis 2030 noch nicht zulassen.

 

Mehr lesen

KONTAKT

Geschäftsstelle

 

Frau Kerstin Jäger-Hartmann

Gothaer Platz 3

37083 Göttingen

 

Telefon: 0551-400 3668

E-Mail: K.Jaeger-Hartmann@goettingen.de

 

Ansprechpartner zur Website

Arbeitsgruppe Website

 

Sprecher: Johannes Groothuis

z. Hd.: Frau Kerstin Jäger-Hartmann

Gothaer Platz 3

37083 Göttingen

 

E-Mail: admin@jugendparlament-goettingen.de